Winterliche Untersetzer häkeln mit Disney touch! – Teil 1

winterliche Untersetzer häkeln

Die Feiertage stehen vor der Tür…wahnsinn wie schnell das Jahr schon wieder vorüber ging!
Passend zur bevorstehenden Jahreszeit habe ich ein paar tolle weihnachtliche Untersetzer vorbereitet, die sogar einen Hauch von Disney haben. Also einmal laut hier schreiben, wer Disney Fan ist (its me! Aaaah).

Dies hier ist der Teil 1 und ich werde hier die Anleitung für das Rentier-Disney-Untersetzer für dich preisgeben. Der Weihnachtsmann-Disney-Untersetzer und Zuckerstangen-Disney-Untersetzer kommen in Teil 2 für dich 🙂

Und damit die heiße Schoki, der Tee oder auch der Glühwein bei den (noch hoffentlich kälter werdenden) Temperaturen auch keine kalte Füße bekommt zeige ich dir nun meine zuckersüße Anleitung zu den Untersetzter. Ach ich bin selber ganz verliebt in die 😀


Das brauchst du:

  • Baumwolle, verschiedene Farben (für Nadelstärke 2,5-3mm)
  • Häkelnadel (Nadelstärke 2,5-3mm)
  • Stopfnadel

Anleitung:

Dann soll es jetzt auch schnell losgehen!

Wenn ich von dem ‚Grundkörper‘ spreche meine ich damit den eigentlich Untersetzer, also den großen runden Kreis wo die Tasse später seinen Platz haben soll.

Winterliche Untersetzer häkeln

No.1 – Nehme dir die Farbe für deinen Grundkörper und erstelle eine ‚Magic Ring‘ (alternativ 6
Luftmaschen und zu einem Ring verschließen) und häkelst in diesen Ring 6 feste Maschen +
Kettenmasche

No.2 – In der nächsten Runde verdoppelst du alle Maschen. In der dritten Runde verdoppelst du jede
zweite Masche. In der vierten Runde verdoppelst du jede dritte Masche…und immer so weiter,
bis dein Grundkörper ungefähr einen Durchmesser von 10 cm hat.

No.3 – Für die beiden Ohren gehst du genauso vor wie bei dem Grundkörper (No.1 & No.2), bis du
jeweils einen Durchmesser von ungefähr 4-5 cm erreicht hast. Den Endfaden großzügig
abschneiden und den Endfaden auf deine Stopfnadel fädeln. Dann von hintern die Ohren an den
Grundkörper häkeln.

Winterliche Untersetzer

No.4 – Wenn du beide Ohren angenäht hast, sollte das Ergebnis so aussehen wie hier in Bild No.4
Die Fäden von den Ohren kannst du nun auch abschneiden, sobald du die gut vernäht hast.

No.5 – Für den Rentier-Untersetzter nimmst du nun einen weißen Faden, fädelst diesen wieder auf
deine Stopfnadel und ziehst/nähst du die ‚Geweihe‘ in die Ohren. Der Anfangs- und Endfaden sollte
hierbei beide auf der Rückseite landen, damit man die später nicht sieht.
Wieder die Fäden gut vernähen, verknoten und anschließend abschneiden.

No.6 – Jetzt kommt der weiße Kranz.
Dafür machst du 20 Luftmaschen + eine Wendemasche.
Und dann immer abwechseln, bis zum Ende: 1 feste Masche, 2 Stäbchen, 1 feste Masche, 2 Stäbchen
…und immer so weiter. Dann den Faden wieder großzügig abschneiden und mit der Stopfnadeln
mittig zwischen den Ohren annähen.

Winterliche Untersetzer häkeln

No.7 – Für die typische Rudolf-Nase nimmst du dir rote Wolle und gehst hier wieder vor wie bei Bild No.1.
Anschließend wieder jede Masche verdoppeln. Jetzt den Faden wieder gut abschneiden und mit der
Stopfnadel in die Mitte vom Grundkörper annähen. Auf der Rückseite die Fäden wieder verknoten
und abschneiden.

No.8 – Endspurt! Nimm dir deine grüne Wolle zur Hand
Nun kommt noch der kleine Mistelzweig. Hierfür wieder einen ‚Magic Ring‘ und dann 6 feste
Maschen wie folgt häkeln: 1 feste Maschen, 1 Stäbchen, 1 feste Masche, 1 Stäbchen…usw.
Hier brauchst du den Faden nicht so großzügig zuschneiden, da du zum annähen einen roten
Faden nimmst.

No.9 – Hier noch mal eine kleine Nahaufnahme, damit du es etwas besser siehst wie ich den grünen
Mistelzweig angenäht habe. Nämlich mit drei roten Stichen.
Zum Schluss alles ordentlich auf der Rückseite vernähen, verknoten und abschneiden.
Und dann bist du mit deinem Disney-Rentier-Untersetzer fertig 🙂

Winterliche Untersetzer häkeln mit Disney touch!

winterliche Untersetzer häkeln

Sind die nicht echt zuckersüß?

Und ich habe natürlich nicht nur das Rentier selber gehäkelt, sondern auch den
Weihnachtsmann-Disney-Untersetzer und den Zuckerstangen-Disney Untersetzer.
Und dafür verrate ich dir auch natürlich auch was du hierfür jeweils machen musst in dem Teil 2, der geplanter weise kommende Woche veröffentlicht werden soll.

winterliche Untersetzer häkeln mit Disney touch

Meine Wolle habe ich übrigens bei Sostrene Grene gekauft in den Farben Weiß, Rot, Schwarz, Braun, Gelb und Hellblau. Da kann man die farbenfrohe Baumwolle recht preiswert kaufen 🙂

Und wie gefällt dir der Rentier-Untersetzer und bist du schon gespannt auf die anderen beiden Untersetzer?

 


Das könnte dich auch interessieren:

DIY Haarschleife häkeln                       Fäustlinge stricken


 

 

One comment on “Winterliche Untersetzer häkeln mit Disney touch! – Teil 1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Facebook
Google+
http://sarilafariii.de/2017/11/23/winterliche-untersetzer-haekeln-mit-disney-touch
Twitter
Instagram